Drohnen Vollkasko Versicherung – Drohne Vollkasko Versichern

Die Vorteile einer Drohnen Vollkasko Versicherung

Eine unglücklich und nachlässig geflogene Drohne kann oft zu persönlichen oder Sachverletzungen führen. Um Schäden an Dritten oder Sachschäden zu versichern, benötigen Sie eine Haftpflichtversicherung.

Doch was, wenn Sie Schäden an der Drohne selbst, z.B. durch einen Absturz oder Wegfliegen versichen wollen? In diesem Fall brauchen Sie eine Drohnen Vollkasko Versicherung. Versichertedrohne.de bietet Ihnen 2 Drohnen Vollkasko Versicherungen an, einmal für private Flieger und einmal für gewerbliche Piloten. Beide Policen sind einzigartig und werden von kaum einer anderen Versicherung angeboten. Alle Details und Preise zur Drohnen Vollkasko Versicherung finden Sie hier.

Jetzt Drohne Vollkasko Versichern?  Schließen Sie eine Police ab auf versichertedrohne.de

 

Drohnen Vollkasko Versicherung

Private Drohnen: Tipps zur Versicherung und der gesetzlichen Lage

Ferngesteuerte Drohnen werden nun auch für den Privatgebrauch angeboten! Das Benutzen von kleinen, fliegenden Drohnen, die mit wirrenden Propellern und meist mit einer Kamera ausgestattet sind, ist am spaßigsten. Was dies für viele Hobbypiloten noch attraktiver macht, ist es in der Hand zu haben, dass Fluggerät in der Luft loszulassen. Sie können aus der Vogelperspektive fotografieren und filmen, was immer Ihnen vor die Linse läuft.

Drohnen Vollkasko Versicherung

Beachten Sie Persönlichkeitsrechte

Doch seien Sie vorsichtig: Privatsphäre- und Versicherungsgesetze stellen sicher, dass sich Hobbypiloten nicht in einem grenzenlosen Universum, sondern sehr schnell in einem Vakuum befinden: Eine unglücklich und nachlässig geflogene Drohne kann oft zu persönlichen oder Sachverletzungen führen. Dabei ist die Versicherungsabdeckung oft unklar.

Eine spezielle Drohnen Haftpflichtversicherung ist ein MUSS, eine private oder gewerbliche Drohnen Vollkasko Versicherung umso besser. Unautorisiertes Filmen und Fotografieren einer Person ist verboten. Die folgende Anleitung sollte vor dem Kauf und der Benutzung der Drohne in Betracht gezogen werden:

Fluggenehmigung: Jede Drohne – egal ob groß oder klein – kann für den Privatspaß gekauft oder verschenkt werden. Für Modelle die weniger als 5 Kilogramm wiegen, ist weder eine besondere Aufstiegsgenehmigung noch ein spezielles Training notwendig.

Drohnen Vollkasko Versicherung

Sachschäden durch Drohnen sind nicht so selten

Sicherheit: Ist die Drohne in der Luft, sollte sie niemals aus dem Blickfeld des Piloten verschwinden. Das heißt, dass das kleine Fluggerät in einem offenen Areal geflogen werden, und niemals weiter als 300m vom Piloten entfernt sein sollte. Sie sollte auch nicht mehr als 100m an Höhe gewinnen. Außerdem sollte die Sicherheit anderer Menschen und Dinge nicht gestört oder gefährdet werden.

Beim Benutzen einer Drohne sollte man immer vorsichtig sein und daher einen ausreichenden Sicherheitsabstand zu anderen Leuten, öffentlichen Straßen, Stromnetzen und anderen Hindernissen halten.

Moralische Richtlinien: Eine private Drohne, die mit einer Kamera ausgestattet ist, darf nicht alles und jeden während ihres Fluges aufnehmen. Personen die auf Aufnahmen zu sehen sind, können die Veröffentlichung oder Übertragung der Bilder und Filmaufnahmen über das Internet oder andere Wege verbieten.

Auch eine Drohnen Versicherung hilft Ihnen hier nicht, Gesetz ist Gesetz, und daran müssen Sie sich halten. Bevor Sie etwas mit der Kamera Ihrer Drohne aufnehmen, fragen Sie die Personen die Sie bereits kennen oder mit denen Sie direkt reden können um Erlaubnis. Denken Sie zudem an ausrechenden Versicherungsschutz: Eine Drohnen Haftpflichtversicherung ist dringend notwendig. Wenn Sie darüber hinaus ihre Drohne gegen Unfall oder Crash versichern wollen, so greifen Sie zur Drohnen Vollkasko Versicherung.

Unsere Empfehlung: Die Drohnen Vollkasko Versicherung von versichertedrohne.de

Drohnen Vollkasko Versicherung

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.